WORKSHOP – Analog Digital Converter

Bei der 14. OWL-Kulturkonferenz waren Uli Frost, Rechtsanwalt Stephan Grulert und Prof. Frank Itt von der Popakademie Mannheim aktiv, um das Thema Analog-Digital-Konverter zu präsentieren.
Gerade zur Diskussionsrunde wurde sehr bewusst, wie wichtig der rechtliche und technische Part für die Umwandung einer analogen Veranstaltung in eine digitale Veranstaltung ist.

Deshalb wird am 25. März 2021 ein Online-Workshop zum Thema Analog-Digital Konverter stattfinden.

Impressionen vom letzten Festival

News

Konzert mit Ian Paice am 16.10.2020

Konzert mit Ian Paice am 16.10.2020

Nach seinem Zusammenspiel mit Pete York in 2013 ist der weltberühmte Schlagzeuger Ian Paice zum zweiten Mal bei Drums'n'Percussion Paderborn dabei. Zu Beginn des Konzerts am 16.10.2020 wurden Chester Thompson und Leland Sklar aus den USA über eine Webkonferenz...

read more

Europas größtes Schlagzeug und Percussion Festival „Drums ´n´ Percussion Paderborn“ wird nun analog und digital stattfinden. Das Digitalfestival wird vom 29. Mai bis 1. Juni 2020  und das Live-Festival vom 15. – 18.10.20 LIVE im weltgrößten Computermuseum – dem Heinz Nixdorf MuseumsForum – stattfinden. Innerhalb von vier Tagen erleben die Besucher LIVE alle Facetten des Schlagwerkes in ganztägigen Workshops, Konzerten und einer Ausstellung.

Veranstalter des Festivals ist der Verein „Drums and Percussion Paderborn e. V.“ in Kooperation mit dem Heinz Nixdorf MuseumsForum und mit maßgeblicher Unterstützung der Stadt Paderborn sowie dem Land NRW unter der künstlerischen Leitung von Uli Frost.

Drums ’n’ Percussion Paderborn 2020 findet zum neunten Mal in Paderborn statt. Europas größtes Schlagzeugfestival bietet die einzigartige Chance, Weltklasse-Schlagzeuger und -Percussionisten live in Paderborn zu erleben. Wie gewohnt werden neben legendären Musikern auch einige Newcomer der Szene erwartet.
Wie es sich seit dem Auftakt 2001 bewährt hat, stehen im Mittelpunkt des Festivals an drei Tagen Workshops sowie vier abendliche Konzerte. Hobbymusiker können so in den rund 20 Workshops alle Facetten des Schlagwerks bei Koryphäen ihres Fachs lernen. Kein Wunder, dass die Teilnehmer des Festivals aus dem In- und Ausland anreisen, um mit einem ihrer Idole zusammenzuarbeiten.
Drei Tage ganztägigen Unterricht gibt es dieses Mal bei den Musikern Tal Bergman, Dirk Brand, Lenny Castro, René Creemers, Chester Thompson & Lee Sklar. Einzel-Workshops wird es mit Patrick Metzger (Drums und Business), Frank Itt (Band Training) sowie Uli Frost, Al Schmitt und Steve Genewick (Drum Recording) geben. Weitere Workshop-Themen und Dozenten werden in Kürze bekannt gegeben.

This Area is Widget-Ready

You can place here any widget you want!

You can also display any layout saved in Divi Library.

Let’s try with contact form:

X
X